Ich bin Thomas

Thomas Struck

Thomas Struck Physiotherapeut MSc PT BodyLab Zürich | Osteopathie und Physiotherapie | Rehabilitation und Training

Mein Name ist Thomas Struck. Ich bin im deutschsprachigen Teil Belgiens geboren und aufgewachsen. Mit der Physiotherapie kam ich schon früh in Kontakt. Während meiner Jugend spielte ich sehr viel Fussball – für unseren Verein stand ich 14 Jahre lang im Tor. Wer selber mal Fussball gespielt hat, weiss dass bei diesem Sport Verletzungen leider dazugehören. Das war auch bei mir nicht anders. Ich fand es bewundernswert, wie Physiotherapeuten ohne operative Eingriffe zur Genesung beitrugen und dabei die Selbstheilungskräfte des Körpers nutzten. Nach dem Abitur studierte ich in Lüttich Physiotherapie und legte dort meine Masterprüfung ab.

Mit meinem Diplom in der Tasche arbeitete ich in verschiedenen Spitälern und Privatpraxen in Belgien, um Erfahrungen zu sammeln und mein Wissen weiter zu vertiefen. 2013 zog es mich dann in die Schweiz, zu der ich seit Jahren eine Verbindung hatte: Meine Schwester lebte bereits in Zürich und arbeitete am Unispital. Mein erster Job führte mich in eine Privatpraxis im Aargau, wo ich zweieinhalb Jahre lang Patienten behandelte. Danach wechselte ich ins Physio-Zentrum am Zürcher Hauptbahnhof – eine interessante, aber auch recht stressige Erfahrung.

Da mich der menschliche Körper mit all seinen Facetten fasziniert, wollte ich noch mehr über dieses Wunderwerk lernen. 2015 beschloss ich, mit dem Studium der Osteopathie an der International Academy of Osteopathy (IAO) zu beginnen. Über die IAO lernte ich auch Yannick und Hendrik kennen. Als im Frühling 2018 eine Stelle im Bodylab frei wurde, bewarb ich mich darum kurzerhand – und bin seither Teil dieses Teams.

Bei Bodylab pflegen wir ein familiäres Verhältnis. Wir teilen nicht nur die Arbeitsräume, sondern auch viel Freizeit miteinander. Was ich ebenfalls schätze, ist der gegenseitige Austausch – die Möglichkeit, sich intern weiterzubilden und so voneinander zu lernen. Momentan absolviere ich nebst meinem Zusatzstudium der Osteopathie auch Weiterbildungen in Dry Needling.

Was mich von anderen Physiotherapeuten unterscheiden mag, ist dass ich Physiotherapie auch mit Osteopathie-Ansätzen kombiniere. Ausserdem gehe ich sehr offen und ehrlich mit meinen Patienten um. Ich versuche ihnen stets klar aufzuzeigen, wie ich ihnen helfen kann, erkläre ihnen aber auch, was sie selbst dafür tun müssen und welche persönlichen Erwartungen vielleicht zu hoch angesetzt sind.

Die grösste Motivation an diesem Beruf bleibt für mich das einmalige Gefühl, Menschen von ihren Schmerzen befreien zu können. Wer das schon mal am eigenen Leib erfahren hat, weiss wie befreiend sich das anfühlt.

Thomas Struck ist beim Erfahrungsmedizinischen Register (EMR) registriert und bei den meisten Krankenkassen in der Schweiz als Osteopath anerkannt (via Zusatzversicherung für Alternativ- und Komplementärmedizin).

Berufliche Tätigkeiten

H&S BodyLab GmbH
Osteopath D.O.
Seit 2021
Physiotherapeut BSc, MSc PT
Seit 2018-2021

Thomas Struck ist studierter Osteopath bei BodyLab | Osteopathie und Physiotherapie | Rehabilitation und Training in Zürich. Beruflich befindet sich Thomas im Studiengang „Master of Sciences  in Osteopathy (MSc OST)“.

Sprachen

Deutsch

Französisch

Englisch

Akreditierungen

Erfahrungsmedizinisches Register (EMR), Schweiz
Osteopathie / Etiopathie
2021

Ausbildung und Studium

International Academy of Osteopathy (IAO)
Osteopath in Ausbildung
2015-2020
Haute Ecole de la Province de Liège, Belgien
Master en Kinésithérapie
2012-2013
Haute Ecole de la Province de Liège, Belgien
Bachelier en Kinésithérapie
2009-2012