2. Update COVID-19

2. Update COVID-19 (SARS-CoV-2)

23. März 2020

 

BodyLab | Zürich

Osteopathie und Physiotherapie | Rehabilitation und Training

Zürich Altstetten

 

 

Geschätzte Kundinnen, liebe Patienten

 

Der Bundesrat hat am 20. März 2020 die bereits ausgerufenen Massnahmen markant verschärft (weitere Informationen dazu finden Sie hier in unserem Blog).

 

Unsere Praxis ist als Teil des Gesundheitssystems weiterhin für dringende und wichtige Behandlungen geöffnet. Dies ist insbesondere wichtig, um die überlasteten Spitäler zu entlasten.

 

BodyLab hat in den letzten Tagen spezifische Informationen eingeholt, die Auskunft darüber geben, wen und wann wir behandeln dürfen. Speziell haben wir jetzt präzisere Angaben, welche Leiden als dringlich beurteilt werden können/müssen.

Wir glauben, dass z.B. heftige Schmerzen, ein akuter Hexenschuss oder quälende Bandscheibenprobleme dringend behandelt werden sollten, um Folgeschäden zu vermeiden. Dazu ist aber kein Spitalbesuch notwendig.

 

Nach Abklärungen mit dem ärztlichen Gesundheitsdienst des Kanton Zürichs gelten für uns folgende Regeln:

Patienten (Osteopathie oder Physiotherapie) können und sollen beim Arzt eine Bestätigung verlangen, in welcher er ihnen die Dringlichkeit der angezeigeten Behandlung bestätigt (siehe dazu hier unser Formular oder Musterbeispiel für Osteopahtie bzw. Physiotherapie). Dies gibt dem Patienten und uns die Gewissheit, uns den Vorschriften entsprechend zu verhalten. Um eine grösstmögliche Sicherheit für uns alle zu bieten, treffen wir bei einer Behandlung die notwendigen Vorkehrungen.

 

Wir wissen, wie wir Sie als Patienten und uns als Therapeuten schützen können und bitten alle Patienten sich an die Hygiene-Vorschriften und Anweisungen in unseren Räumlichkeiten zu halten.

 

Aber zum Schutz von anderen Menschen gilt auch bei uns: Kommen Sie nicht, wenn Sie krank sind oder sich krank fühlen. Besonders gefährdete Personen sollten nur in absolut dringenden Fällen ausser Haus gehen!

Besonders gefährdet sind Personen:

  • die älter sind als 65 Jahre
  • die eine der folgenden Erkrankungen haben:
  • Bluthochdruck
  • Diabetes
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Chronische Atemwegserkrankungen
  • Erkrankungen und Therapien, die das Immunsystem schwächen
  • Krebs

 

Haben Sie Fragen zu einer allfälligen Behandlung? Bitte kontaktieren Sie uns! Wir sind für Sie immer per mail@bodylab.ch oder Telefon +41 (0) 44 545 03 03 erreichbar.

 

Bitte befolgen Sie die Anweisungen des Bundesrates und die vorgesehenen Verhaltensregeln und Hygiene-Massnahmen des Bundesamts für Gesundheit (BAG) strikte. Dies ist unsere einzige Möglichkeit, weitere noch härtere Massnahmen (wie Ausgangssperren) zu vermeiden.

 

 

Bleiben Sie gesund,

 

Ihre BodyLab Crew

Alex Schück und Yannick Hallemans

Hendrik Croonenborghs, Ramona Wäger, Thomas Struck, Zsofie Komoroczy, Vladi Kott

 

 

P.S. Auf unserer Homepage und Social Media Plattformen informieren wir Sie laufend über den aktuellen Stand und die Erreichbarkeit von BodyLab.

 

 

 

 

Wenn Sie uns brauchen, wir sind gerne für Sie da!

Ihr BodyLab Team – Ihre Manualtherapeuten

Osteopathie und Physiotherapie | Rehabilitation und Training

Zürich Altstetten

 

Weiterführende Links:

Bundesamt für Gesundheit (BAG): HOME

Bundesamt für Gesundheit: Neues Coronavirus

Bundesamt für Gesundheit (BAG): Massnahmen des Bundes

 

 

Titelbild-Nachweis:

Sars CoV-2 COVID-19 Coronavirus BodyLab Osteopathie Physiotherapie Rehabilitation Training Zürich

US government, Infectious bronchitis virus, als gemeinfrei gekennzeichnet, Details auf Wikimedia Commons

Share your thoughts

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.